Pläne und Karten

Bei Plänen und Karten hat der Erhalt von allen Informationen, auch spätere Korrekturen und Ergänzungen, Priorität. Ist eine Massstabskala vorhanden, kann ein Plan zum Beispiel nicht nassbehandelt werden, weil sich die Grösse des Plans dadurch irreversibel verändert.

Am sichersten ist eine waagrechte Lagerung von Plänen und Karten in Planschrankschubladen. Pläne und Karten sind allerdings immer wieder zu gross, um sie in Planschränken aufbewahren zu könnten. Aus diesem Grund wurden sie oft eingerollt und senkrecht oder waagrecht gelagert. Das führte in den meisten Fällen zu zerknitterten Kanten mit Rissen.

Eine waagrechte Lagerung in einem oben und unten geschlossenen Köcher verhindert die Beschädigung bei der Manipulation. Grosse Formate benötigen oft Spezialschachteln, die vom Restaurator entworfen und vom Kartonagen-Hersteller angefertigt werden.

Restaurierung Karte

Restaurierung der Karte der Region Waldeck (heute Nordhessen, Deutschland) aus einem Mercator Atlas
▶ mehr Informationen

Restaurierung eines Grundrisses auf Transparentpapier

Restaurierung eines Grundrisses auf Transparentpapier
▶ mehr Informationen

Restaurierung eines auf Maschinenpapier geklebten Transparentplanes

Restaurierung eines auf Maschinenpapier geklebten Transparentplanes
▶ mehr Informationen